Skip to main content

Elmoresstraße 14 - Frühe Erinnerungen

Frühe Erinnerungen (bis Juni 1965) von Karin Kasper, geb. Müller, * 1955

v. li.: Else, Christa, Kurt, Eva, Karin und Klaus Müller 

Vom Landleben in Perseifen von 1900 bis 1940

1920: Perseifen versteht was vom Feiern

Fotografien aus dem Nachlass von Emil Hundhausen aus den 1950/60er Jahren

Fast alle sind in seinem Buch "Wandern und wundern" veröffentlicht

Leuscheid, Heilbrunnenstraße 23 - SV Leuscheid

WiWa startet Sommer 2023 ein Langzeitprojekt mit der Windecker Fotografin Petra W. Barathova 

Hochzeit Penni-Salz in Altwindeck

Hochzeit von Helene Salz, geb. Penni aus Altwindeck und Hans Josef Salz aus Dattenfeld

Aus dem Familienalbum von Alfons Vogel aus Mauel

Alfons Vogel aus Mauel wurde am 27.04.1944 in Mauel geboren. Seine Herkunft ist eine alt eingesessene Maueler Familie.

Die Heinzelmännchen von Windeck

Frieder Döring

Schon seit grauer Vorzeit, der sogenannten Eisenzeit, wurde im Siegerland und auch im Windecker Ländchen oberirdisch in Pingen Eisenerz abgebaut, in Rennöfen verhüttet und zu Werkzeugen und Waffen geschmiedet.

Als Rudolf Schock nach Schöneck kam

Im Jahr 1968 machte der damals sehr populäre Opernsänger Rudolf Schock mit seiner Wandergruppe auch Halt in Haus Schöneck. In der Presseschau von Emil Hundhausen fanden sich dazu die folgenden beiden Artikel. 

Jürgen Blumenthal - 1948

Meckis“ Kinderjahre

Jürgen Blumenthal erzählt Geschichten und Erlebnisse aus seiner Kindheit

Schladern - Volksschule 1965

Schulbilder der Volksschule Schladern aus den 1960er Jahren

Geburtsjahrgang 1957

SIE HABEN EINE INTERESSANTE GESCHICHTE ZU ERZÄHLEN?

WIR SORGEN DAFÜR, DASS SIE WEITERERZÄHLT WIRD!

Die Materialmenge spielt keine Rolle, alles kann aufbewahrt werden: Dokumente, Bilder, alte Filme und Tonbandaufnahmen, Videos, Zeitungsausschnitte u.v.m.

Was gespeichert ist, geht nicht verloren.

Kontaktieren Sie uns hier.