Was hat das Beatles-Cover mit den Windecker Heimatgeschichten zu tun?

Anfang des Jahres hatte WiWa (Windeck im Wandel e. V.) in Kooperation mit KIWi (KulturInitiative Windeck) alle Windecker aufgerufen, ihre Heimatgeschichten einzureichen. Ob die Geschichten nun von früher oder jüngeren Datums sind, spielt dabei keine Rolle. Gewünscht sind Geschichten, die etwas über die Menschen, die hier leben oder lebten erzählen.

An die 30 Geschichten sind bislang aus vielen Ortschaften eingegangen. Ja, liebe Windecker, und was man dabei so alles erfährt, ist manchmal unglaublich. Das Beatles-Plattencover „Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band“ ist ein Kunstwerk für sich und wurde weltberühmt. Weltstars geben sich darauf die Ehre. Und was Bitteschön hat das mit Windeck zu tun?

Eine dieser berühmten Persönlichkeiten hatte enge verwandtschaftliche Bande und war oft hier. Zu welcher Windecker Familie er gehört, wer die Geschichte eingereicht hat, das Geheimnis lüften wir natürlich erst, wenn wir unser Buch herausgeben. Einen kleinen Fingerzeig geben wir, aber behaltet es für Euch, wenn Ihr herausfindet, wer der Promi sein könnte.